boehnertSabrina Haus

Sie absolvierte ihre Schauspielausbildung in Köln und spielte sich anschließend mehrere Jahre durch die verschiedensten Theaterstücke aller Genres auf Bühnen im gesamten deutschsprachigen Raum.

Parallel dazu wirkte sie zunehmend in Filmproduktionen mit. Ein Filmprojekt führte sie 2007 nach Paris, wo sie seit 2009 auch neben Köln ihren Wohnsitz hat.

"Natürlich war es die Liebe, auf dass sie in der Stadt der Liebe bliebe..."

In den Sprachen deutsch, französisch und englisch spielt sie nun ihre Rollen in diversen Theatern und Filmen in Frankreich und Deutschland und pendelt regelmäßig zwischen Paris und Köln.

Nachdem sie sich in den letzten 2 Jahren fast ausschließlich auf französische Projekte konzentriert hatte, freut sie sich nun umso mehr, in der Rolle der "Karin" in dem wunderbaren Stück "Theater, Theater" ihr Debüt an der Komödie am Rhein / BONN zu geben.